Smeagol


Smeagol war noch ganz klein, als ich sie an einer Straße gefunden und mit nach Hause genommen habe. Sie war abgemagert und saß laut weinend auf einer eingefallenen Mauer.

Knapp ein Jahr später hat sie ein neues Zuhause in Deutschland gefunden. Der Abschied viel schwer, aber das neue Heim ist so schön!

Sie wohnt nun bei einer alleinstehenden Frau in einem Dorf ca. 40 km entfernt von Hannover. Dort hat sie alle Privilegien, die sich eine Katze nur wünschen kann (Bettnutzung inklusve) und sie darf nach draußen in den Garten, was "Smeagi" sehr genießt - bei Sonnenschein versteht sich.

Smeagol bei uns in Griechenland: